Startseite

Fotoalbum

Mystras - Μυστράς
Mystras bzw. Mistra ist eine byzantinische Ruinenstadt auf dem Peloponnes in Griechenland, ca. 6 km westlich von Sparta am Rande des Taygetos-Gebirges und gehört zur Präfektur Lakonien. Die Geschichte Mystras beginnt mit den Kreuzzügen Anfang 1200. Im griechischen Freiheitskampf wurde die Stadt 1825 zerstört.Die Überreste der Ruinenstadt können besichtigt werden. Einige Kirchen mit farbenprächtigen Wandmalereien sind erhalten geblieben, auch eines der Klöster ist noch bewohnt. 1989 wurde Mystras von der UNESCO in die Liste der Denkmäler des Weltkulturerbes aufgenommen.